Rezept suchen

Hähnchenschenkel in Paprikamarinade

Hähnchenschenkel in Paprikamarinade
  • Portionen : 4
  • Vorbereitungszeit : 25m
  • Kochzeit : 60m
  • Fertig in : 1:35 h
 
  • 12 Stk Hähnchenschenkel (4 Personen)
  • 1 Kg Kartoffeln (festkochend, klein)
  • 2 Stk Paprika
  • 1 Schale Kirschtomaten
  • 1 Stk mittelgroße Zucchini
  • 2 EL edelsüsser Paprikapulver
  • 2 TL Salz
  • 1 EL gerebelter Majoran
  • 2 TL Rosmarin
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz/Pfeffer
Berechne die Mengen für Portion(en)

Dieses Gericht bereite ich gern als Abendessen für meine Familie zu. Es passt gut zu einer gemütlichen Atmosphäre zwischen Couch, Film und Dämmerlicht. Da die Hähnchenschenkel recht neutral im Geschmack sind, kann man diese mit einer würzigen Marinade etwas aufpeppen. So habe ich heute eine Paprikamarinade ausprobiert.

Hierzu nehme ich eine kleine Schüssel und fülle diese mit 2 EL edelsüssem Paprikapulver, 2 TL Salz, 1 EL gerebelten Majoran, Pfeffer aus der Mühle sowie 2 TL Rosmarin. Dies mischt man nun einmal gut durch, gibt  2 EL Sonnenblumenöl hinzu und vermengt alles in eine flüssige Marinade.

Die Hähnchenschenkel werden unter kaltem Wasser kurz abgespült, trockengetupft und in eine große Schüssel gegeben. Jetzt wird die Marinade gut in die Hähnchenschenkel eingerieben und ca. 10 min zur Seite gestellt.

Der Ofen kann nun auf 200 Grad vorgeheizt werden.

Währenddessen schneidet man das Gemüse klein. Die Kirschtomaten halbieren, den Paprika vom Strunk befreiten und in Streifen schneiden sowie die Zucchini abwaschen, Enden entfernen, einmal quer und längs halbieren und in feine Streifen schneiden.

Die kleinen Kartoffeln müssen gut abgewaschen, vom Schmutz befreit und geviertelt werden.

Das Gemüse gebe ich nun auf ein Backblech mit Backpapier. Alles gut darauf verteilen und mit groben Meersalz,Rosmarin würzen und miteinander vermengen.

Das Gitter belege ich nun mit den Hähnchenschenkel und schiebe es über das Gemüse in den Ofen. Dadurch kann der Fleischsaft der Hühnerschenkel mit der Marinade auf das Gemüse tropfen. Dies gibt dem Gemüse eine eigene geschmackliche Note.

Nach ca. 25-30 min. wendet man die Hähnchenschenkel und mischt das Gemüse einmal durch. Nach weiteren 25 min. wird das Gitter mit den Schenkeln für ca. 5 min auf die höhste Stufe geschoben. Hierbei bitte stehen bleiben, da die Haut nur kross und nicht schwarz werden soll.

Nun kann es angerichtet werden.

Die Kiddies lieben es:-)

Guten Appetit